Die Bewerbung

Folgende drei Schritte sind für die Teilnahme am TTL 2018 Voraussetzung.

a) Teilnahme an einer Informationsveranstaltung

  • Es finden insgesamt drei Informationsveranstaltungen in Graz, Salzburg und Wien statt, wobei eine davon verpflichtend zu besuchen ist.
  • Wenn die persönliche Anwesenheit nicht möglich ist, ist es in Ausnahmefällen und nach persönlicher Absprache mit der Lehrgangsleitung möglich via Live-Stream (Wientermin) daran teilzunehmen.

b) Erfüllung der Formalkriterien

  • Studierende der österreichischen Universitäten, Fachhochschulen, Privatuniversitäten und Pädagogischen Hochschulen, welche den ÖH-Beitrag bezahlen
  • Absolvierung von mindestens 30 ECTS Punkten (der Studienerfolgsnachweise über 30 ECTS und eine Inskriptionsbestätigung müssen mit der Bewerbung übermittelt werden)
  • Übermittlung der geforderten Unterlagen bis 29. Jänner per Mail an ttl18@oeh.ac.at

o Motivationsschreiben
o Lebenslauf
o Formblatt (unterschrieben und eingescannt)

  • Die Übermittlung ist nur nach Bestätigung über den Erhalt gültig. Sollte innerhalb von 24 Stunden keine Rückmeldung erfolgen, ersuchen wir um eine Kontaktaufnahme mit der Lehrgangsleitung.

c)       Positive Absolvierung des Assessment Centers